Online-Yoga mit dem Ananda Team:
So geht’s & FAQ

Für Alle: Live-Stream aus dem Studio geht auch nach der Haus-Öffnung weiter

[August 2020]  Online-Live-Yoga hat uns geholfen, die Zeit der Studio-Schließung emotional und finanziell einigermaßen gut zu überstehen – und wir haben mit den vielen treuen und fleißigen Online-Yoginis so viele gute Erfahrungen gesammelt, dass wir auch online weiter machen, jetzt wo das Haus wie der auf hat.

So können alle weiter Yoga mit uns üben: die, die weiter weg wohnen und sich eh schon immer gewünscht haben, mit ihrer/m Ananda Lieblings-Lehrer/in weiter üben zu können, sowie die, die aus egal welchem Grund noch nicht zurück ins Studio kehren können.

Hier versuchen wir alle Fragen, die zum Online-Yoga mit dem Ananda Team aufkommen könnten, zu beantworten.
Falls etwas trotzdem unklar ist oder nicht klappen sollte, → melde Dich bitte bei uns. Bislang haben wir alles lösen können ;-)

Was für ein Gerät brauche ich, um online mitzumachen?

Du brauchst nur ein internetfähiges Gerät und eine stabile Internetverbindung mit diesem Gerät. WLAN funktioniert; noch idealer wäre ein LAN-Kabel zur Internetverbindung. Dein Tablet, PC, Laptop oder Handy muss nicht zwingend eine Kamera haben, aber es ist auf jeden Fall netter (dann kann der Lehrer dich sehen). Ach ja, und dann wäre eine kleine Kerze in deiner Nähe noch ganz schön – mach dir den Ort, an dem du zu Hause Yoga übst, so gemütlich wie möglich :)

Brauche ich eine bestimmte Software oder App dafür?

Wir streamen die Online-Stunden live aus dem Studio über den Dienst “Zoom”. Bitte installiere die Application von Zoom (→ download) am besten vor deiner ersten Online-Stunde. Sonst brauchst du keine weiteren Einstellungen an deinem Gerät vornehmen.

Wie bekomme ich dann den Link für die Online-Stunde?

Du bekommst einige Minuten vor Beginn der Stunde direkt von Eversports eine E-Mail mit dem Link geschickt. Du findest den Link 15 Minuten vor Beginn auch in Deinem Eversports-Konto.

Wer sieht mich? Und wen sehe ich?

Du selbst entscheidest, ob die/der Lehrer/in dich sehen kann, indem du deine Kamera an- oder ausschaltest (wenn vorhanden). Die Kamera anzuschalten, ist komplett freiwillig. Es hilft dem Unterrichtenden allerdings enorm, wenn sie/er sehen kann, ob bei dir auch ungefähr das ankommt, was rüberkommen soll. Im Studio sieht dich außer der/dem Lehrer/in aber niemand, auch nicht, wenn andere Yogis live im Studio mitüben.

Du siehst auf deinem Bildschirm die/den Lehrer/in und die anderen Online-Teilnehmer/innen, wenn sie ihre Kamera eingeschaltet haben. Das heißt, die anderen Online-Teilnehmer/innen können dich auch sehen, wenn du deine Kamera anmachst :-).

Sind es aufgezeichnete Videos?

Nein :-) Wir streamen ausschließlich echte live Yoga-Einheiten – die unser Ananda Team entweder exklusiv für die Online-Yogis anbietet oder bei denen parallel zu den Online-Leuten parallel eine begrenzte Teilnehmerzahl im Studio live mitübt. Wir zeichnen die Stunden auch grundsätzlich nicht auf; d.h. niemand muss Sorge haben, dass es später Videos mit sich selbst in Yoga-Posen gibt.

Wie melde ich mich für Online-Yoga an?

Auch für Online-Yoga gibt es nur noch die verbindliche Anmeldung über die Plattform Eversports. Es ist keine An-/Abmeldung mehr über die E-Mail-Liste möglich.
→ hier geht’s zur Ananda-Eversports-Seite

Wie funktioniert das mit Eversports nun genau?

Dazu gibt es eine eigene FAQ-Seite → klicke hier oder lese die Kurzfassung weiter:

Zuerst registrierst du dich mit deiner E-Mail-Adresse und einem Passwort auf Eversports. Klicke hierzu auf → diesen Link.
Dann kaufst du dir eine 10er-, 5er-, Einzelkarte oder Probestunde und bezahlst bequem per Überweisung oder Paypal.
Gehe nun bei Klassen (=Stundenplan), Kurse oder Workshops auf das Angebot, bei dem du online mitmachen magst, und buche fix deine Wunsch-Stunde.

Was ist, wenn ich dann doch nicht mitmachen kann?

Du kannst dich bei den meisten Online-Angeboten bis zu einer Stunde vor Beginn wieder abmelden, ohne dass Gebühren anfallen. die genaue Zeit für Stornierungen findest du bei der jeweiligen Stunde.

Wie kurzfristig kann ich noch mitmachen?

Sehr kurzfristig. Du kannst dich über Eversports auch wenige Minuten zuvor noch für eine Online-Stunde anmelden.

Kann ich mit meiner Live-Yoga-Karte auch in die Online-Stunden kommen?

Ja, das geht. Nutze diese Möglichkeit gerne, wenn es mal bequemer ist, von zu Hause aus zu üben oder du unterwegs bist. Die Anmeldung läuft dann wie gewohnt, du buchst halt einfach nur die Online-Variante deiner Stunde anstelle der Live-Stunde.

Kann ich mit meiner Online-Yoga-Karte auch in die Live-Stunden im Studio gehen?

Nein, sorry, das geht leider nicht. Wir wollten den Online-Preis so niedrig wie möglich halten… sonst wäre es nicht fair.


Lass es uns bitte wissen, falls Du bis hierher gelesen hast, aber noch Fragen bei dir offen sind. Dann möchten wir dir und anderen gern eine Antwort geben.
→ melde dich einfach per E-Mail oder auf unserem Ananda Handy.