Ananda Fortbildung
Hands-On & Sequenzierung Hatha/Vinyasa – Teil 1

30-Stunden für YogalehrerInnen mit Fabio Giaccone

13. – 15. Mai 2022 im Allgäu

Inhalt

Hands-On

Fragst du dich oft, wann und wie du deine TeilnehmerInnen in Yogastunden am besten korrigieren und unterstützten kannst? Wo beginnst du am besten? In welcher Reihenfolge gehst du vor? Was gibt es dabei alles zu beachten? Wie positionierst du dich selbst optimal, um jemanden zu berühren? Wann ist es genug? Und vielleicht das Wichtigste: Woher weißt du, ob du einen positiven Effekt erzielt hast?

Fabio Giaccone beantwortet an diesem Wochenende alle diese Fragen – und viele weitere. Er erklärt im Detail, wie und wann du mit Sicherheit, Kompetenz und Selbstvertrauen deine KursteilnehmerInnen unterstützen kannst. Hierzu stellt er auch ein in diesem Zusammenhang kaum bekanntes Prinzip vor, das einen wichtigen Schlüssel für erfolgreiches Hands-On bildet: Kommunikation.

Fabio gibt praktische Beispiele und zeigt unterschiedliche Techniken, die du gleich während des Wochenendes mit anderen TeilnehmerInnen üben und so direkt in deinen Unterrichten integrieren kannst.

Sequenzierung

Wie gestaltest du deine Yogastunden? Welche Prinzipien gehören dazu und wie kannst du diese in den Stunden integrieren? Wie baust du die Energie in einer Stunde auf und wieder ab? Welche Art von Stunden gibt und wie sequenzierst du die Asanas dementsprechend? Welche Asanas sollten dabei sein und welche kannst du weglassen? Welche Sequenzen solltest du vermeiden? Wie bereits du deine Teilnehmer auf herausfordernde Asanas vor?

Fabio nähert sich diesen und anderen wichtigen Themen zu Sequenzierung. Er bringt dir bei, wie du ganzheitliche und sichere Yogasequenzen für deine Hatha- und Vinyasa-Stunden gestaltest. Du lernst, wie du mit unterschiedlichen Übergängen Asanas für kreative und vielfältige Stunden verbindest. Durch Gruppenarbeit hast du die Möglichkeit, das Gelernte sofort umzusetzen.

Themen:

  • Korrekturen Arten und Ansätze
  • Korrekturen Prinzipien
  • Kommunikation in Korrekturen
  • Korrekturen Techniken
  • Praktische Beispiele für Basic / Mittelstuffe Asanas
  • Praktische Umsetzung
  • Sequenzierung Ansätze
  • Sequenzierung Prinzipien
  • Sequenzierung dos & dont’s
  • Praktische Umsetzung durch Gruppenarbeit und Analyse
  • Übergänge für Flow- und Vinyasa-Stunden

Leitung: Fabio Giaccone

Die Fortbildung wird von Fabio Giaccone (E-RYT 500) koordiniert und geleitet. Fabio unterrichtet seit 2009 leidenschaftlich hauptberuflich Yoga, hauptsächlich im von ihm mitgegründeten Ananda Yoga Haus, aber auch auf Festivals in Europa, Yoga Retreats und bei verschiedenen Events. Sein Unterrichtsstil wurde von zwei großartigen Lehrern geprägt: Surinder Singh aus Rishikesh/Indien und Mark Stephens aus Kalifornien, mit dem Fabio persönlich studiert hat. Er ist von der Körper-Geist-Verbindung begeistert und widmet sich diesen Bereichen kontinuierlich, um die Menschen besser verstehen zu können. Er bildet seit 2012 Yogalehrer aus; seit 2016 bietet er auch ein 300-Std. Advanced Yoga Teacher Training an.

Kurszeiten

  • Freitag, 13.05.2022, 8 bis 18 Uhr
  • Samstag, 14.05.2022, 8 bis 18 Uhr
  • Sonntag, 15.05.2022, 8 bis 18 Uhr

Der Kurs findet komplett live vor Ort in Präsenz statt.
Es sind maximal 25 TeilnehmerInnen.

Veranstaltungsort

​Die Fortbildung findet in unseren neuen Räumlichkeiten in Wiggensbach bei Kempten statt. Auf über 200 m² gibt es dort genug Abstand für jeden.

Preis & Zertifikat

399 € bei Anmeldung bis 31.03.2022
459 € bei Anmeldung nach 1.04.2022

Der Kurs umfasst 30 Präsenz-Unterrichtsstunden. Nach erfolgreicher Teilnahme bekommst du ein Teilnahme-Zertifikat, das du u.a. als CE (Continuing Education) Stunden bei Yoga Alliance einreichen kannst.

Ausbildung zu Covid-Zeiten

  • Bei uns wird der Abstand eingehalten! Wir haben in unseren neuen Räumlichkeiten in Wiggensbach bei Kempten, wirklich ausreichend Abstand, der große Raum bietet mit über 200 m2 mehr als 1,5m Abstand und macht es dadurch sicher.
  • Unsere Fortbildungen zählen zu Berufsausbildungen, bzw. Erwachsenenbildung und ist im Präsenz-Unterricht möglich, d.h. die Wochenenden können in Live stattfinden, seit 17.2.22 wieder mit der 3G-Regelung. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich gerne. Selbstverständlich richten wir uns hier nach den Vorgaben der Bayrischen Landesregierung.
  • Solltest du eine Übernachtung buchen müssen, bekommst du von uns eine Teilnahmebestätigung, die du im Hotel vorlegen kannst . Mit dieser bekommst du dann auch ein Hotelzimmer, selbst wenn touristische Übernachtungen nicht erlaubt sind.

wenn du noch Fragen hast:
→ Schreib uns gerne

oder melde dich jetzt direkt hier an:
→ Anmeldung Hands-On & Sequenzierung Teil 1