Das Haus ist
wieder auf!

Endlich: Seit 17. August 2020 kannst du wieder im Ananda Yoga Haus üben! Außerdem streamen wir weiter Live-Stunden online. Mit der Wiedereröffnung gibt es etliche wichtige Neuigkeiten:

Neuer Stundenplan & wieder Specials

Der → neue Stundenplan ist so gestrickt, dass es weiterhin alle beliebten Yoga-Stile bei uns gibt, und wir zugleich die aktuellen Regelungen einhalten. Ab Oktober gibt es auch wieder → Sunday Specials & Workshops.

Neues Anmeldesystem

Das → neue Anmeldesystem Eversports bietet dir etliche Vorteile und unterstützt uns in der Teilnehmer-Verwaltung für die begrenzten Matten-Plätze vor Ort. Alle Anmeldungen laufen ab sofort nur noch darüber und wir übertragen alte Papierkarten, die länger als 16. März 2020 gültig waren.

Yoga mit Abstand

Mit den → neuen “Regeln” für Yoga vor Ort soll es so entspannt und sicher wie möglich bei uns zugehen.
Kurz: Komme mit Matte, Maske, Online-Buchung, bereits in Yoga-Kleidung und einem Lächeln in den Augen zu uns :-)

Kurse für werdende
und junge Mamas

Du bist schwanger und möchtest in dieser besonderen Zeit Yoga üben? Oder Du hast vor kurzem ein Kind bekommen und möchtest (langsam wieder) Deine Mitte stärken?

Ab September gibt es wieder PreMama- und Rückbildungs-Yoga-Kurse im Ananda Yoga Haus (in Kombination live vor Ort & online)! Die nächste Kurs-Runde startet dann Ende Oktober.

Mit Katja lernst du in der Schwangerschaft spezielle Atemtechniken kennen, die dir auch bei der Geburt dienlich sein können, und schenkst dir und deinem Kind eine bewusste Vorbereitung. In der Rückbildung leitet Katja dich sanft durch auf diese Phase abgestimmte Yoga-Einheiten, so dass du entspannt und gestärkt zu deinem Kind zurückkehrst.

→ mehr Info & Anmeldung

200 Std. Ananda Yogalehrer-Ausbildung

Deine Chance: Setze endlich das um, wovon du schon lange träumst – Yogalehrer/in zu werden… die nächste Ananda Yogalehrer-Ausbildung beginnt im Dezember 2020.

Ja, wir sind zuversichtlich, dass bis dahin alles normal läuft! Die Anmeldungen laufen bereits und wir sind gespannt, wer dieses Mal mit uns ein Stück des eigenen Weges geht.

→ mehr Infos