Yin-Yogalehrer-Ausbildung
30 Stunden

1 Intensiv Woche in Italien

20. – 27. Mai 2023

Eine Fortbildung für Yogalehrer oder für interessierte Yogis, die ihr Verständnis über Yin Yoga erweitern und vertiefen wollen und dabei Italien-Feeling haben möchten und zusätzlich noch Seele baumeln lassen wollen. Schon seit Jahren kommen wir jedes Jahr mehrmals an dieses magische Fleckchen in Angeli di Montefiore und sind immer wieder erstaunt wie unterstützend und heilsam dieser Ort für unsere Arbeit ist.

In dieser Ausbildung erfährst du alles über die Grundlagen des Yin Yoga, lernst das Meridian-System der traditionellen chinesischen Medizin kennen und verstehen, wie du im Yin Yoga mit den Meridianen arbeiten kannst, welchen Organen sie zugeordnet sind und mit welchen Emotionen sie verbunden sind.

Du wirst dein Verständnis von der unterschiedlichen anatomischen Einzigartigkeit unserer Körper erweitern und lernen, wie die Haltungen individuell für jede Person angepasst werden können. Es ist immer wieder spannend wie überrascht wir doch sind, dass ein anderer anders ist und anders empfindet, wenn wir das aufs Yin Yoga und die Haltungen übertragen und anwenden kann Yoga endlich für JEDEN machbar werden.

Was dich erwartet

Es erwartet dich eine Woche mit täglicher Yoga-Praxis (erforschen der Yin-Haltungen), komplette Yin-Yoga Einheiten, sowie Theorie und Hintergrund Wissen, Ausprobieren und Studieren, genauso aber auch Zeit um vergnügt in den Pool zu hüpfen oder irgendwo die Seele baumeln zu lassen. Nach Wunsch gibt es auch Vinyasa Praxis in der Früh & Kirtan am Abend.

Wir leben Community Spirit, daher darfst du dich auf neue Freunde freuen ;-)

Inhalt

Allgemeines

  • Yin Yoga Theorie
  • Hintergrund & Geschichte des Yin Yoga
  • Das Konzept von Yin und Yang
  • Unterrichtsaufbau und verschiedene Sequenzen
  • Wie unterrichte ich Yin Yoga
  • Verwendung von Hilfsmitteln
  • Atmung im Yin Yoga

Themen zur Traditionellen Chinesischen Medizin

  • TCM Grundlagen (Philosophie, Konzept des Chi)
  • Die 5 Elemente
  • Meridiane (Laufbahnen und deren Bedeutung, Meridianuhr)
  • Yin Yoga Asana und deren Wirkung auf die Meridiane

Themen rund um Anatomie

  • Yin Yoga Anatomie, Knochenbau, Funktional Approach
  • Konzept der Dehnung und Kompression
  • Wirkung auf die Faszien im Yin Yoga
  • Yin Yoga Asana und deren Anatomische Wirkung

Themen zum Meditativen Aspekt von Yin Yoga

  • Yin Yoga als Meditation
  • Achtsamkeitslehre mit Übungen
  • Wie gehe ich mit Emotionen um
  • Stille im Unterricht

Veranstaltungsort

Wir wohnen, leben, lernen und bewegen uns im wunderschönen Seminarhaus Angeli di Montefiore das direkt unterhalb des Ortes Montefiore dell’ Aso liegt. Eine traumhafte Aussicht bis zum Meer, ein lichtdurchfluteter Yogaraum, Salzwasser-Pool, hübsch und individuell eingerichtet Zimmer und viele lauschige Plätze zum Verweilen bieten eine wunderbare Umgebung um sich ganz dem Yin Yoga, dem Studieren und Ausprobieren und schließlich auch sich Selbst zu widmen.

Übernachtung & Verpflegung

Übernachtung in hauptsächlich Zweibettzimmern mit eigenem Bad (es teilen sich immer 2 Zimmer ein Bad). Es stehen auch ein paar wenige Doppel- und Einzelzimmer sowie feststehende Wohnwägen zur Verfügung.

Wir werden mit köstlchen vegetarischen/veganen Gerichten verwöhnt, die extra nur für uns in der hauseigenen Küche mit regionalen und biologischen Zutaten mit viel Liebe gekocht werden.
Solltest du Allergien oder Unverträglichkeiten haben, bitte melde uns dies direkt bei deiner Anmeldung.
Auch steht uns für Snacks eine Außenküche mit Kühlschränken und Herd zur freien Verfügung.

Anreise & Beginn sowie Abreise

An- und Abreise muss selbst organisiert und bezahlt werden. Gerne sind wie beim Finden von Fahrgemeinschaften in der Gruppe behilflich.
Anreise per Zug: Bis zum Küstenort Pedaso möglich, von dort wirst du kostenfrei vom Haus abgeholt.
Anreise per Flug: Am besten ist Ancona, von dort per Shuttle (Kostenpflichtig und ab 5 Personen) zum Seminarhaus

Anreise und Check-in ist am Samstag, 20. Mai 2023 ab 15 uhr möglich
Wir starten am Samstag, 20. Mai um 17.30 Uhr.

Abreise ist am Samstag, 27. Mai 2023, bis 10 Uhr müssen die Zimmer geräumt sein, auf dem Gelände kann man sich jedoch noch bis mittags aufhalten.

Ablauf

8:30 Uhr Frühstück
9:15 Uhr Ausbildungsinhalte (Theorie & Praxis)
12:30 Uhr Mittagspause – Siesta
15.30 Uhr Ausbildungsinhalte (Theorie & Praxis) bis ca. 18:30 Uhr
19 Uhr Abendessen
an manchen Tagen wird es als Abendprogramm Kirtan geben

Ein Nachmittag ist komplett frei

Yin Yogalehrerausbildung mit täglichen Yoga-Einheiten, mal ist es Yin-Yoga am Abend, mal ist es Vinyasa-Yoga in der Früh. Die Vinyasa-Yoga Einheiten werden von Fabio Giaccone geleitet und sind nicht verpflichtend (keine Anwesenheitspflicht fürs Zertifikat)
Wir üben täglich neue Yin-Yoga Haltungen

Kosten

  • Kursgebühr:
    699 € (Überweisung bei Anmeldung)
  • Zimmerkosten – Übernachtung & Verpflegung (Überweisung 4 Wochen vor Beginn):
    500 € feststehender Wohnwagen vom Seminarhaus (Doppel- und Einzel)
    590 € Zwei- bzw. Doppelzimmer
    790 € Einzelzimmer

Zertifikat & Abschluss

Am Ende der Woche bekommst du ein 30 Std. Yin Yogalehrer Zertifikat. Das Zertifikat wird von der Yoga Alliance als YACEP anerkannt. Für das Zertifikat ist eine 100% Anwesenheit notwendig. Es gibt keine Prüfung.

Vorraussetzungen

Die Ausbildung ist für alle geeignet, die ihr Wissen zu Yin Yoga erweitern möchten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Um Yin Yoga zu unterrichten, brauchst du jedoch eine zusätzliche Yogalehrer-Ausbildung über mindestens 200 Stunden.

Ausbildungsleitung

Die Ausbildung wird von Julia Giaccone, Mitgründerin des Ananda Yoga Hauses, geleitet. Sie unterrichtet Yin Yoga leidenschaftlich seit 2011 und freut sich, ihre Begeisterung für Yin Yoga in dieser Ausbildung an dich weitergeben zu können. Ihre Faszination über das Meridian-System, und damit die TCM, wurde bereits 2007 geweckt als sie die Ausbildung “Asian Bio-Energetic Therapie” in Thailand abgeschlossen hat.

Julia hat selbst mehrere Yin-Yogalehrer-Ausbildungen bei Jo Phee (Singapore) und Josh Summers (USA) absolviert, die beide langjährige Schüler von Paul Grilley (dem Gründer von Yin Yoga) sind. Julias gleichzeitig tiefgründiger und leichter Unterrichtsstil ist jedoch von verschiedenen Lehrern und Lehren geprägt.

In ihren Fortbildungen wurden bereits schon fast 400 Lehrer ausgebildet.

Wenn du noch Fragen hast,  Schreib uns gerne hier